• Humor,  Roman,  Romantik

    Mein geliehenes Herz

    Marlowe Jensen hat ein neues Herz bekommen und eigentlich sollte jetzt alles gut sein. Doch die Frage, wem sie das zu verdanken hat, lässt sie nicht los. Und so macht Markow sich auf die Suche nach der Familie ihres Spenders und findet schließlich seine Schwester. Die beiden freunden sich an, doch Marlowe verschweigt, wer sie wirklich ist. Je länger sie schweigt, desto schwieriger wird es, die Wahrheit zu sagen.Und dann ist da noch Leo von nebenan, der ihr Herz aus ganz anderen Grund zum Stolpern bringt...