Blutig,  Brutalität,  Fantasy,  Romantik,  Science Fiction,  Thriller

Die Tribute von Panem- Tödliche Spiele

Bewertung:
4/5

Zusammenfassung vom Buch:

Sie nennen es die Hungerspiele. Ein grausames Spektakel für die Massen. 24 Tribute in einer lebensgefährlichen Arena. Die einzige Regel: Töte oder werde getötet. Aber was, wenn man diese Regel bricht.

Um seine Macht zu demonstrieren veranstaltet das Regime des totalitären Staates Panem jedes Jahr die Hungerspiele- 24 Jugendliche treten gegeneinander an und nur einer kann überleben. Die 16-jährige Katniss geht freiwillig für ihre kleine Schwester in die Arena. Der zweite Kandidat aus Katniss Distrikt ist Peeta, den sie seit ihrer Kindheit kennt. Kurz bevor das perfide Turnier beginnt, gesteht Peeta Katniss seine Liebe. Doch das Kapitol macht sie zu Todfeinden …

Meine Rezension und meine Zusammenfassung:

Katniss ist eine leidenschaftliche Jägerin, um ihre Familie zu Ernähren , muss Katniss jagen, da das ihr Vater nicht mehr tun kann, ist Katniss nun die, die ihre Familie ernähren und beschützen muss, seit ihr Vater gestorben war. Nun stehen die alljährigen Hungerspiele an, wo zwei Kinder, aus jedem Distrikt, von 12-18 Jahren gezogen werden, die in den grausamen und Brutalen Hungerspielen gegen einander kämpfen müssen, bis zum letzten Atemzug. Katniss, kleine zwölf jährige Schwester Primrose, wird gezogen. Katniss weiß das sie nicht gewinnen kann und meldet sich freiwillig um ihre geliebte Schwester zu retten. zusammen mit Peeta wird sie in das berüchtigte Kapitol verschleppt, der wohlhabende Teil, Panems. Der einzige der ihnen außerhalb der Arena helfen kann, ist der immer betrunkende Haymitch , der einmal die Hungerspiele gewonnen hat und als einziger Gewinner aus Distrikt 12, muss er jährlich den Mentor für die neuen Tribute aus Distrikt 12 spielen.Und jetzt auch für Katniss und Peeta. Nach dem sie im Kapitol trainiert wurden, werden Katniss und Peeta mit 22 anderen Tributen in die Arena geschleust. In der Arena beginnt das jährliche Blutbad, die Frage ist nur, wer von den 24 Tributen wird überleben? Und wenn man die einzige Regel bricht, was hat es für Folgen?

Die Tribute von Panem ist ein sehr blutiges und hartes Buch. Trotz allem ist es sehr spannend geschrieben. Mich persönlich stört es an Katniss , das sie, beinnah keine fröhlich Gedanken im Buch zeigt. es ist kein glückliches Buch, eher düster und freudlos. Trotz allem fiebert man mit , und auch in den kommenden Teilen geht es immer mehr um die Liebe zwischen Peeta und Katniss. Katniss ist ein gutherziger , rebellischer, liebevoller und lächelfreier Charakter, sie sorgt sich viel um andere und ihr tut jeder Mord den sie vollbringen muss leid. Aber spätestens nachdem sie Rue in der Arena geholfen hat und sie mit Blumen bestattet hat, spätestens dann hat sich jeder Leser in Katniss Everdeen das Mädchen das in Flammen steht verliebt! Tolles Buch! Viel Spaß beim Lesen und mit Trauern! Ich hoffe ihr könnt das ganze Blut ertragen 😉 Eure Sienna : )

Hi! Schön das du hier her gefunden hast! Mein Name ist Sienna und ich bin leidenschaftliche Leserin, liebe den Geruch von Büchern und bin möchte-gern-Schriftstellerin. Meinen Alltag verbringe ich mit Lesen, schreiben, bloggen und zeichnen oder malen!

4 Kommentare

  • Mark

    Hello Sienna, ich kenne nur die Filme…und wußte gar nicht, dass es auch ein Buch dazu gibt 😉
    Aktuell hat man ja wieder mehr Zeit zum lesen…das Buch werde ich mir jetzt besorgen – ich mag es blutig…genau wie mein Steak 🙂
    vielen Dank und ich werde mir hier jetzt öfter mal Anregungen von Dir holen.

  • Sienna

    Lieber Mark…
    Danke für dein Kommentar!
    Ja, das ist für mich ein Glück die einzige gute Seite an Corona! 😉
    Ich mags ebenfalls gern blutig, sowohl meine Bücher als auch mein Steak! 😂 Sobald ich wieder zum Block House gehen kann, bestehle ich mir auf jeden fall eins! ich hoffe mein Blog wird dich in Zukunft nicht entäuschen, wenn du es gerne blutig magst dann empfehle ich dir unbedingt, die Arena und the Grace Year! Es gibt auf meinen Blog sogar die Kategorie „Blutig“ . steht über den Überschriften. Viel Spaß noch beim weiter stöbern! freut mich das ich ein Buch für dich finden konnte! Viel Spaß beim lesen und gruseln! LG
    Deine Sienna : )

  • Mia

    Hi Sienna,
    danke das du die Tribute von Panem auf dein Blog hochgeladen hast mir hat der Beitrag sehr gut gefallen. Ich habe erst vor kurzem meinen ersten Harry Potter Film geguckt und wenn du Bücher davon schon gelesen hast kannst du vielleicht ja dazu etwas bloggen.

    LG Mia

  • Sienna

    Liebe Mia…
    also erstmal: OMG, du hast erst jetzt deinen ersten Film gegeuckt?😂
    Ich bin auch Harry Potter Fan, und habe NATÜRLICH auch ein paar Bücher gelesen. Wenn du möchtest schreibe ich gerne eine Rezension drüber! LG Sienna;)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.